Organisation / Management / Netzwerk


Die AkA deckt als zentrale Aufgabenerstellungseinrichtung arbeitsteilig mit der ZPA Nord-West in Köln das gesamte Spektrum der derzeit aktuellen kaufmännischen Ausbildungsberufe ab. Dieses breite Berufe-Spektrum der AkA stellt hohe Anforderungen:
Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der AkA müssen ein sehr breites berufsspezifisches Know-how hinsichtlich der Prüfungsinhalte, aber auch bezüglich der unterschiedlichen Prüfungsverfahren nicht nur beherrschen, sondern auch ständig aktualisieren und weiterentwickeln.


Die AkA ist auch offen für Neues: Sowohl moderne Berufsbilder, wie auch aktualisierte Ausbildungsordnungen bereits bestehender Berufe oder – ganz aktuell – die gestreckte Abschlussprüfung – müssen in geeigneter Weise umgesetzt und in die Abläufe bei den IHKs eingetaktet werden. Dies verlangt von allen Beteiligten hohe sachliche und zeitliche Flexibilität. Die AkA verfügt aktuell über 15 hoch spezialisierte, im Prüfungswesen sehr erfahrene Mitarbeiter. Geschäftsführer ist Herr Dr. Wolfgang Vogel, für die Bereiche Abschlussprüfung und Zwischenprüfung sind erfahrene und langjährig tätige Bereichsleiter verantwortlich. Eine Übersicht der Ansprechpartner finden Sie hier.



Beratungs- und Beschlussorgan der AkA ist der AkA-Beirat. Ihm gehören IHK-Vertreter aller angeschlossenen 10 Bundesländer an. Er legt die gemeinsamen Prüfungstermine fest, regelt das Prüfungsverfahren und sorgt für einheitliche Prüfungsfächer und -zeiten sowie eine angemessene Bewertung. Außerdem berät er die Geschäftsführung in allen wichtigen Fragen und beschließt den Wirtschaftsplan der AkA. Derzeit besteht er aus 14 ordentlichen Mitgliedern. Vorsitzender ist Herr Peter Nagel, Geschäftsführer der IHK Saarland, sein Stellvertreter ist Herr Volker Linde, Geschäftsführer der IHK Lüneburg-Wolfsburg.


Unterstützt wird die AkA von ca. 800 ehrenamtlichen Mitarbeitern, die in ca. 60 Fachausschüssen die Prüfungsaufgaben erstellen, überprüfen, auswählen und letztlich verabschieden.
Mehr über die Fachausschüsse finden Sie hier.