Sonstige Veröffentlichungen

35 Jahre AkA – Retrospektive und Perspektive
(hrsg. von Dr. Norbert W. Müller)

Die AkA konnte 2009 auf ihr 35-jähriges Bestehen zurückblicken. Dies war Anlass, um Gründung und Entwicklung der AkA sowie ihre Rolle innerhalb der IHK-Organisation in einer Festschrift zu dokumentieren. Initiiert und maßgeblich betreut wurde diese Festschrift vom langjährigen Geschäftsführer der AkA, Herrn Dr. Norbert Müller.

Die Publikation zeigt in zahlreichen, von langjährigen Mitarbeitern und Zeitzeugen verfassten und zum Teil auch mit persönlichen Erinnerungen und Eindrücken angereicherten Beiträgen nicht nur die Entstehung und Entwicklung der AkA auf, sondern dokumentiert auch den langen Weg der IHK-Organisation hin zu bundeseinheitlichen Prüfungen. Damit gewährt die Festschrift einen umfassenden und bisher einmaligen Einblick in das zentrale Prüfungsgeschehen der IHK-Organisation und stellt eine wertvolle Hintergrundinformation für alle mit dem Prüfungsgeschäft befassten haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der IHKs dar.

Gesetzessammlung für Drogist/Drogistin (Rechtsstand Januar 2008): gebunden im DIN A5-Format (Auszüge aus wichtigen Gesetzen und Verordnungen) – bei der schriftlichen IHK-Abschlussprüfung als Hilfsmittel zugelassen. Die Inhalte berühren insbesondere die arzneimittelrechtlichen und pflanzenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie die Gefahrstoffverordnung, das Chemikaliengesetz und die Chemikalienverbotsverordnung.

Wörterbuch für den Reiseverkehr im Ausbildungsberuf Reiseverkehrskaufmann/-kauffrau: enthält ca. 4.200 Stichwörter “Englisch – Deutsch” und ca. 3.100 Stichwörter “Deutsch – Englisch”, schwerpunktmäßig zum Reiseverkehr im engeren Sinne, wobei auch die Bereiche Zahlungsverkehr, Unternehmensformen und wirtschaftliche Grundbegriffe berücksichtigt sind.

Prüfungen der Zukunft – Zukunft der Prüfungen
Dokumentation über das IHK-GBA-Symposium am 24. und 25. Juni 1999 in Hamburg. Die Forderung nach einer stärkeren Praxis- und Handlungsorientierung beherrscht die Diskussion über die Weiterentwicklung der IHK-Prüfungen. Vor diesem Hintergrund diskutierten 1999 mehr als 300 Prüfungsfachleute aus Wirtschaft, Schule, Forschung, Politik, Verbänden und Gewerkschaften.

Kaufmännische Zwischenprüfungen
Diese Broschüre enthält ausführliche Informationen zur Zielsetzung und Funktion der Zwischenprüfungen mit Hinweisen zum Prüfungsverfahren und zur Prüfungsstruktur für alle in den Zwischenprüfungen vorkommenden Aufgabentypen sowie eine Übersicht über die Prüfungsinhalte aller Ausbildungsberufe.

Handlungsorientierte kaufmännische Prüfungen
Die modernen Ausbildungsverordnungen fordern, dass in den Abschluss- und Zwischenprüfungen auch “Handlungskompetenz” nachgewiesen werden muss. Wie diese Forderung praktisch umgesetzt werden kann und was handlungsorientierte Prüfungen eigentlich sind, zeigt diese Broschüre anhand zahlreicher Aufgabenbeispiele.

Diese Veröffentlichungen können bezogen werden beim

U-Form-Online-Shop im AkA- und ZPA Nord-West-Bereich

U-Form-Verlag Solingen
Herm. Ullrich (GmbH & Co.) KG
Cronenberger Straße 58
42651 Solingen
Telefon 0212/22207-0
Telefax 0212/208963
E-Mail uform@u-form.de