AkA-Kontenrahmen/-pläne

Kontenplan für die Immobilienwirtschaft: Der zuständige Fachausschuss der AkA hat die prüfungsrelevanten Konten im Kontenplan für die Immobilienwirtschaft zusammengestellt. Die Bezeichnung der Kontenklassen, Kontengruppen und Konten lehnt sich weitestgehend an den Kontenrahmen der Wohnungswirtschaft des GdW (Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V.) an. Die Gliederung wurde auf die Erfordernisse der Abschlussprüfungen im Ausbildungsberuf Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau abgestimmt. Seit Dezember 2011 liegt nun die 2. Auflage des Kontenplans vor.

Kontenplan für den Groß- und Außenhandel: Hierin hat der zuständige Fachausschuss der AkA aus dem Großhandelskontenrahmen, den der Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels e. V. (BGA) 1988 neu herausgegeben hat, die prüfungsrelevanten Konten für Einzelunternehmen und Personengesellschaften zusammengestellt. Er gilt für den Beruf Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel.

Industriekontenrahmen: Aus der 1986 vom Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI) herausgegebenen Neufassung des Industriekontenrahmens (IKR) wurde in Zusammenarbeit mit dem BDI und dem zuständigen Fachausschuss der AkA eine Kurzfassung für Ausbildungszwecke erarbeitet. Diese gilt für den Beruf Industriekaufmann/-kauffrau.

Speditionskontenplan: 1990 gab der Bundesverband Spedition und Lagerei e. V. (BSL) eine Neufassung des Kontenrahmens für das Speditions- und Lagereigewerbe (BSL-Kontenrahmen) heraus. Daraus wurden vom zuständigen Fachausschuss der AkA die prüfungsrelevanten Konten für die Zwischenprüfung beim Kaufmann/ bei der Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung zusammengestellt.

Diese Veröffentlichungen können bezogen werden beim

U-Form-Online-Shop im AkA- und ZPA Nord-West-Bereich

U-Form-Verlag Solingen
Herm. Ullrich (GmbH & Co.) KG
Cronenberger Straße 58
42651 Solingen
Telefon 0212/22207-0
Telefax 0212/2220763
E-Mail uform@u-form.de